Kurz zu Mir!

 

 Es schreibt sich leider nicht so leicht über einen selber ..

... ich bleibe dran!

Der Weg zum Tierphysiotherapeuten!

 

Das Tiere in meinem Leben trotzdem einen größeren Stellenwert einnehmen sollten begründete daher 2015 meine Entscheidung neben meiner Tätigkeit als Bürokauffrau die Ausbildung bei der ATM- Akademie für Tiernaturheilkunde den Studiengang des Physiotherapeuten für Pferde und Hunde in einer umfangreichen 3-jährigen Ausbildung zu belegen.

 

Nach unzähligen Theoriestunden über das komplette Organsystem und dem gesamten Bewegungsapparat folgten viele Praxistage um das gelernte über Gelenkstestungen, Bewegungsmuster, Muskulatur und vieles mehr auch am Tier zu erfühlen.

 

Diese fundierte  Ausbildung habe ich dann im Herbst 2017 in schriftlicher, theoretischer und praktischer Form sehr erfolgreich abschließen können.

 

Und weil es so schön heißt

 

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.

Sobald man aufhört, treibt man zurück." - Benjamin Britten

 

folgte Anfang  2018 ein Seminar zum Kinesiologischen Taping am Tier

und die Weiterbildung zum Chiropraktiker für Pferde und Hunde als weitere therapeutische Ergänzung zum Physiotherapeuten.

 

2021 ist eine weitere ganzheitliche Komplettausbildung für Eure Vierbeiner dazugekommen.

Ich freue mich, dass die Traditionell Chinesische Veterinärmedizin (TCVM) mit Schwerpunkt Akupunktur jetzt ein weiterer Teil meiner Behandlungen ist und ich noch ganzheitlicher Arbeiten kann.

 - Nicht nur am Bewegungsapparat!

 

 ...und weitere folgen...

 

 


ATM Tierphysiotherapie Absolvent - Tierphysiotherapie Ausbildung - ATM Akademie ATM Tierchiropraktik Absolvent - Tierchiropraktik Ausbildung - ATM Akademie